News

Da wir keine "On-Off-Rock'n'Roll-Partymaschinen" sind und sowieso gerne das Tanzbein zu guter Musik schwingen, gibt es in diesem Jahr auch wieder an beiden Festivaltagen nach der vollen Dröhnung Live-Musik eine kleine After-Show-Party – und das solange bis wir nicht mehr können (oder eher dürfen). Gute alte Tanzmusik von richtig geilen Typen gibt es dann vom Plattenteller - ab von elektronischem "Druffi"-Brei-Schrott, dafür eine wilde tanzbare Mischung aus Ska, Rock'n Roll, altem Punk, Rock, Heavy Metal, Trash und Pop.

Bekannt sind die DJs DJ BERT, STEREOTYP NIELS und PS EYKOHOL vor allem aus den Flensburger Szeneläden "Peppermint", "Kaffeehaus" oder dem "Kühlhaus". Aber auch im Speicher Husum oder auf Kieler Ska-Partys sind sie keine unbekannten mehr. Also packt auch Eure Tanzschühchen in Eure Koffer (die werdet Ihr sowieso häufiger beim Festival gebrauchen) und dann heißt es, "Abzappeln bis' vorbei ist"! In diesem Sinne Ihr Verrückten!

42 Views
« "Auf sie mit Karacho" - das Enzo-Festival Plakat 2018 » Zurück zur Übersicht « BIRTH OF JOY - niederländische Psychedelic Rock für Kenner »
RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge