News

Big Banders für das Enzo-Festival bestätigt.

Die Jungs aus Hamburg machen seit 1998 ehrlichen Offbeat-Ska und verbinden rohen Two Tone Ska, Punk, Swing, Reggae und alle möglichen anderen Parts zu einer tanzbaren Ska-Mischung.  „Tighte Bläser. Rhythmus. Rauer Gesang. Tanzbar. Im weitesten Sinne“ so beschreibt sich die Band selbst. Die neun Musiker kommen ursprünglich aus Rendsburg und dürften vielen im Norden bereits ein Begriff sein. Wir freuen uns sehr, dass sie in diesem Jahr mit dabei sind!

9030 Views

Das junge Trio PURPLE RAIN & PHILIP BÖLTER aus Fulda um den Musiker Philip Bölter spielt seit mehr als 15 Jahren authentischen Rock und Blues mit der Energie und dem Sound der großen Trios wie Cream und Jimi Hendrix Experience. Den Kundigen der deutschen Newcomer-Musikszene dürfte der Name Philip Bölter auch als Preisträger des 1. Robert Johnson Guitar Awards 2010 zu einem der besten Newcomer Gitarristen Deutschlands bekannt sein.


Wenn Ihr auf puren Rock'n Roll Sound, Energie und lebendige Spiel- und Improvisationsfreude steht,seid Ihr hier genau richtig. Fans von Led Zeppelin,Hendrix,Clapton und Co kommen voll auf ihre Kosten.

 

--

 

VLADI WOSTOK aus Bremen vereinen tanzbare Russenpowerpolka und Surfrock, Pulp Fiction und russische Chansons, peitschen mit Kuhglocken und Countrybässen nach vorne und vermischen Surfgitarrensound mit Stehschlagzeug. Sie haben neben Megaphon, Walzer und Chansons auch einige Swingschlager im Gepäck - wir empfehlen: "DAWAI! TANZ und WODKA!" und freuen uns sehr über den Besuch aus Bremen.


Mehr wie immer unter dem Menüpunkt Line-Up.

9427 Views

Die ersten Bands

Vom 22.02.15 um 22:31 Uhr

Mit großer Freude können wir die ersten bestätigten Bands für das Fesival 2015 bekanntgeben. Zum heutigen Tage stehen bereits

 

  • Bite The Bullet
  • Blockflöte des Todes
  • Salamanda
  • The Tips
  • Vladi Wostok 

 

im Line-Up.

Informationen zu den Bands inklusive Hörproben gibt es im Menüpunkt Line-Up.

9250 Views

Nachdem wir lange überlegt und abgewogen, gerechnet und tendiert haben, möchten wir folgendes bekanntgeben: Aus dem sehr ausgedehnten Ein-Tages-Enzo-Festival der letzten Jahre wird im Jahr 2015 erstmalig ein „richtiges“ Festival mit zwei Tagen Rock’n Roll und jeder Menge Verrücktheit!


Aufgrund organisatorischer Umstände findet das Ganze fernab von jeglichem Großfestivalzirkus pünktlich zu Beginn der Semesterferien am Wochenende des 31. Juli / 1. August 2015 (ja, das Wacken-Wochenende) auf den Euch gewohnten Flächen im kleinen Wagersrott statt.


Die Planungen laufen bereits, wir freuen uns sehr, sind aufgeregt und gespannt- also lasst uns gemeinsam zwei Tage Gas geben! In Kürze werden die ersten Bandbestätigungen folgen und auch der Ticketvorverkauf wird bald beginnen.

9244 Views

Video vom Festival 2014

Vom 18.07.14 um 11:14 Uhr

Die tollen Künstler von fabelzucker haben in diesem Jahr wieder ein schönes Video vom Festival gedreht.

9684 Views
« 1 « Zur Seite 25 26/32 Zur Seite 27 » 32»
RSS-Feed (Einträge) abonnieren Einträge